• slide

INNOVATIVE RESORPTION IN ZWEI STUFEN

Der menschliche Körper kann Partikel bis zu 10 µm aufnehmen. Über die Mundschleimhaut können Partikel mit bis zu 400 nm und über die Darmschleim- haut Partikel mit bis zu 10 µm resorbiert werden. Konventionelle beta-Glucan-Produkte liegen meist als Pulver in Kapseln vor. Ihre Partikel sind zu ca. 90 % größer als 10 µm. Der Mensch kann beta-Glucane nicht enzymatisch spalten. Somit bleiben die Partikel der konventionellen beta-Glucan Produkte zu groß für die effektive Aufnahme im Dünndarm. Vergleichsversuche zeigen dies.

Die innovative Aufnahme der beta-Glucan-Bestandteile in APUXAN ist einzigartig. APUXAN liegt in flüssiger Form vor und dank seiner speziellen Formulierung mit einer Partikelgröße zwischen 100 und 400 nm wird es vom Körper sehr gut aufgenommen.


Die Resorption von APUXAN findet in zwei Stufen statt:

Stufe 1: über die Mundschleimhaut
Stufe 2: über die Darmschleimhaut

Die zweifache Aufnahme des Wirkstoffes verlängert den Resorptionszeitraum und gewährleistet damit eine anhaltende Wirkung. Die Gesamtaufnahme von beta-Glucan ist gegenüber anderen Produkten deutlich gesteigert.

Resorption durch Mundschleimhaut

Resorption durch die Mundschleimhaut

Aufgrund der speziellen, patentgeschützten Formulierung liegen die Partikel in APUXAN in einer Größe von unter 400 nm vor und können damit optimal von der Mundschleimhaut aufgenommen werden.

zum Artikel

Resorption durch Darmschleimhaut

Resorption durch die Darmschleimhaut

Über die Zellen der Darmzotten können Partikel mit einer Größe bis zu max. 10 µm resorbiert werden. Jedoch steigt die Anzahl der aufgenommen Partikel, je kleiner sie sind.
In der zweiten Resorptionsstufe sichert APUXAN die Aufnahme über die Darmschleimhaut und kann so zu einem kontinuierlichem Training der Immunzellen beitragen.

zum Artikel