So wird ApuXan® angewendet

Verzehrsempfehlung für Erwachsene:

Neueste Erkenntnisse aus der Anwendung von ApuXan® seit mehr als 3 Jahren führen zu folgender Einnahme:

Jeweils 1 Sprühstoß in die linke Wangeninnenseite, unter die Zunge und in die rechte Wangeninnenseite, 2 Minuten warten, dann erst schlucken. Diesen Vorgang 3-mal wiederholen, d.h. jeweils 9 Sprühstöße morgens, mittags und abends vor den Mahlzeiten und dem Zähneputzen durchführen.

Damit insgesamt 27 Sprühstöße pro Tag.

Diese Einnahme sollte für 3 Monate durchgeführt werden. Danach kann die Dosis individuell auf 3 Mal 3 Sprühstößen morgens und abends oder nur morgens reduziert werden. Damit entweder 18 oder 9 Sprühstöße täglich. Somit reicht die 4×30 mL Packung für 2 bis 3 Monate.

ApuXan® sollte deshalb 2 Minuten im Mund behalten werden, da dadurch die Langerhans-Zellen in der Mundschleimhaut und unter der Zunge optimal aktiviert werden. Die Langerhans-Zellen stimulieren die Bildung von T-Killerzellen.

Verzehrsempfehlung für Kinder:

Alter Anzahl Sprühstöße Tagesportion
[ml]
Tagesportion
Mandelpilz
[mg]
1 – 3
Jahre
1 Sprühstoß jeweils in die linke und rechte Wangeninnenseite sowie unter die Zunge, 10 Sekunden warten und dann schlucken. Diesen Vorgang insgesamt jeweils morgends, mittags, abends vor den Mahlzeiten und dem Zähneputzen durchführen. Damit insgesamt 9 Sprühstöße pro Tag. 1,26 44
4 – 10
Jahre
1 Sprühstoß jeweils in die linke und rechte Wangeninnenseite sowie unter die Zunge, 10 Sekunden warten und dann schlucken. Diesen Vorgang insgesamt je 3-mal wiederholen, d.h. geweils 9 Sprühstöße morgends und abends vor den Mahlzeiten und dem Zähneputzen durchführen. Damit insgesamt 18 Sprühstöße pro Tag. 2,52 88
ab 11
Jahre
1 Sprühstoß jeweils in die linke und rechte Wangeninnenseite sowie unter die Zunge, 10 Sekunden warten und dann schlucken. Diesen Vorgang insgesamt 3-mal wiederholen, d.h. jeweils 9 Sprühstöße morgends, mittags und abends vor den Mahlzeiten und dem Zähneputzen durchführen. Damit insgesamt 27 Sprühstöße pro Tag. 3,78 132

Hinweise:

Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Außer Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Trocken, vor Wärme und Licht geschützt lagern.

Glutenfrei & laktosefrei. Für Veganer geeignet.

Zutaten: Wasser, Mandelpilz (Agaricus blazei Murill), Zink.

Emulgatoren: Lecithin (kann Spuren von Soja enthalten, jedoch kein allergenes Potential, da keine Soja Proteine enthalten sind; nur Soja Proteine können Allergien auslösen), Tween 80; Feuchthaltemittel: Glycerin

Merkmale: Beta-1,3-1,6-Glucan, als ernährungsphysiologisch wichtiger Bestandteil des Mandelpilzes Agaricucs blazei Murill, ist schwer wasserlöslich und kann damit nur in sehr geringer Menge vom Körper aufgenommen werden. Das zum Patent angemeldete Verfahren PuranoTec® bringt den ganzen Mandelpilz und damit auch beta-1,3-1,6-Glucan in einen löslichen Zustand, um optimal vom Organismus aufgenommen werden zu können. Dabei wird die natürliche Kraft des Mandelpilzes nicht verändert.